Am 14. 7. führte unsere Schule im Schreberbad mit den Klassenstufen 5-7 ein Wasserfest durch.
Bei durchwachsenem, aber trockenem Wetter, standen verschiedene sportliche Wettkämpfe auf dem Programm. Die SchülerInnen wetteiferten im Schwimmbecken in den Disziplinen 25 m Brustschwimmen und 25 m Freistil. Jede Klasse musste 5 SportlerInnen für die „Kreativstaffel“ mit unterschiedlichsten Aufgabenstellungen an den Start bringen. Die beste Klasse jeder Klassenstufe durfte sich zum Schluss noch einen Wettkampf gegen eine Mixstaffel der Lehrer durchführen.
 
1 MG 8191k 2 MG 8500k 3 MG 8749k 4 MG 9110k
 

Im kleinen Becken ging es dann noch um die schnellste Zeit beim Klassenwettrutschen sowie beim Wassertransport – Wer schafft die größte Menge Wasser in den Eimer?
Zu einem richtigen Wasserfest gehört natürlich auch eine Neptuntaufe.
 
 1 MG 8812lk  2MG 8790k

Pro Klasse wurden 2 SchülerInnen sowie Herr Schiele mit entsprechend passendem Namen in das Reich des Neptuns aufgenommen.
Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die Besten ihre Medaillen und Preise, die vom Förderverein gesponsterten wurden.
Wir denken, dass die meisten Kinder, trotz des trüben Wetters, ihren Spaß hatten und mit großer Sicherheit werden Neptun und sein Gefolge im nächsten Schuljahr wieder ins Schreberbad zurückkehren.
 
Vielen Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.
   
© SportOberschule Leipzig