Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,
 
ab dem 06.05.2020 dürfen die SchülerInnen der Klassen 9a, 9b, 9c, 9d, 10S und die Hauptschüler der Klassenstufe 8 neben den SchülerInnen der Klasse 10, 11S und den HauptschülerInnen der Klassenstufe 9 die Schule unter Einhaltung strenger hygienischer Auflagen wieder besuchen.
 
Ein normaler täglicher Unterrichtsbetrieb wird aufgrund der Beschränkungen jedoch nicht möglich sein.
 
Für die einzelnen Schülergruppen werden unterschiedliche Regelungen gelten:
Klassen 10a-d, 11S, gültig ab 11.05.2020:
Die SchülerInnen besuchen verpflichtend den Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, dem gewählten naturwissenschaftlichen Fach sowie den Unterricht im vorausgewählten mündlichen Prüfungsfach.
In einer weiteren Umfrage müssen sich die SchülerInnen bis Montag, 04.05.2020, 09:00 Uhr entscheiden, ob sie sich in weiteren Fächern bis zum Beginn der Prüfungen verbessern wollen. Sie schreiben sich damit für den verbindlichen Unterrichtsbesuch in diesem Fach bis zum Beginn der Prüfungen ein.
 
Klassen 9a-d, 10S (Realschulbildungsgang)
Aufgrund der Schülerzahlen in den Klassen werden alle Klassen in zwei Gruppen (Gruppe 1 und Gruppe 2) aufgeteilt. Die Aufteilung erfolgt nach schulorganisatorischen Aspekten.
Alle Internatsschüler werden in Gruppe 1 eingeordnet, sodass sie am Mittwoch zur Einweisung kommen und dann Donnerstag und Freitag Unterricht haben.
 
Die Schüler haben eine Woche Präsenzpflicht und erhalten Unterricht durch die Fachlehrer nach dem bis zur Corona-Krise gültigen Stundenplan. In der darauf folgenden Woche kommt die zweite Schülergruppe zum Unterricht, während die erste Gruppe Lernaufgaben zu Hause erledigt, die sie in der ersten Woche erhalten hat.
 
A/B-Woche: Die Wochenaufteilung wird gestreckt, A- und B-Wochen wechseln erst nach 2 Wochen, damit jede der Klassengruppen die A-Woche bzw. B-Woche durchläuft.
 
Klassenstufe 9 (Hauptschulbildungsgang)
Die SchülerInnen nehmen am obligatorischen Unterricht der Klassengruppe teil. In der Woche, in der die Klassengruppe Lernaufgaben zu Hause erledigt, nehmen diese SchülerInnen ausschließlich am Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Physik und Chemie sowie nach Rücksprache mit den FachlehrerInnen am Unterricht in den Fächern teil, in denen sie sich noch verbessern wollen.
 
Klassenstufe 8 (Hauptschulbildungsgang)
Die Schüler dieser Gruppe erhalten ausschließlich Präsenzunterricht in den Differenzierungsfächern D, Ma, En, Ph, Ch. Eine Teilung der Gruppe ist aufgrund der geringen Stärke nicht notwendig. Für diese Gruppe wird es keine Wochenregelungen geben, A- und B-Wochen müssen jedoch ggf. Beachtung finden.
Die Hauptschüler müssen weiterhin die Lernaufgaben in den übrigen Fächern erledigen.
 
Weitere wichtige Hinweise:
  • Die Fächer Schulsport/Profilsport dürfen zurzeit nicht unterrichtet werden. Daher kann es zu Verschiebungen der Regelstunden auch in diese Zeitfenster kommen, um den Tagesablauf für die SchülerInnen optimaler zu gestalten.
  • Essensversorgung
    Die Schüler müssen Essen und Getränke selbst mitbringen, das Verlassen des Schulhauses ist untersagt. Der Aufenthalt während der Pausen in den Räumen ist erlaubt, der Aufenthalt auf dem Hof in der ersten Hofpause ist möglich.
  • Am 06.05.2020 findet für die Klassen 9a-d, 10S und die Schüler der Klassenstufe 8 (HS) ausschließlich eine Einführungs- und Begrüßungsveranstaltung (gesonderter Zeitplan) statt.
  • Die Internate sind darüber informiert, dass die Schüler der o. g. Gruppen wieder am Unterricht teilnehmen müssen.
  • Der Besuch des Unterrichts ist verbindlich, damit gilt auch wieder eine Entschuldigungspflicht.
 
Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,
wir freuen uns auf ein weiteres Stück Rückkehr zur Normalität und hoffen, dass es für alle ein guter Start wird und sich alle an die bestehenden Corona-Regeln halten.
Dazu gehört auch, bei aller Wiedersehensfreude, auf Umarmungen, Hände schütteln und "Abklatschen" zu verzichten, um somit die Gefahr einer Infektion und deren Verbreitung so gering wie möglich zu halten.
Vielen Dank!
 
Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
 
Uwe Hempel
Schulleiter
 
   
© SportOberschule Leipzig