Termine  

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 72

Monat 2922

Insgesamt 146233

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Am 30.10.2019 war es wieder soweit: Erfolgreiche SportlerInnen in am Standort nicht geförderten Sportarten wurden für ihre Erfolge in den Jahren 2017, 2018 und 2019 geehrt. Im Jahr 2018 musste der Sommerempfang leider wegen unseres Umzuges in das neue Schulgebäude ausfallen.

Am 30.10.2019 trafen sich alle um 07:45 Uhr in der Schule. Keiner wusste, wohin es geht. Erst im Bus erfuhren alle, dass es in diesem Jahr in den Filmpark Babelsberg geht. Nach 2,5 Stunden kamen wir an. In kleinen Gruppen erkundeten wir den Filmpark und nahmen an speziellen Führungen teil oder waren z. B. im 5D-Kino.

 2019 10 30 babelsberg 06

SportlerInnen des Jahres 2016/2017 in am Standort Leipzig nicht geförderten Sportarten
Miguel Antonio Turnen Sachsenmeister
  Isabell Besser Synchronschwimmen Sachsenmeister
Rosalie Boehm Speedskating

Erste Plätze bei Landes-, überregionalen
und internationalen Meisterschaften

Maddox Brettin Sportakrobatik

2. Platz in der Sächsischen Besten-
ermittlung

Vanessa Fiedler Rollerski 1. Platz in der DSV-Tour 2016/2017;
3. Platz beim Rollski-Sachsen-Cup
Arian Hamzehian Taekwondo 3. Platz bei den
Ostdeutschen Meisterschaften
Vivian Krabbes Sportakrobatik 2. und 3. Platz bei
Deutschen Meisterschaften; Sachsenmeister
Maja Loh Nordische Kombination Sachsenmeister
Larissa Puschner Sportakrobatik

3. Platz bei den
Deutschen Meisterschaften

Yannes Seyfarth Speedskating 1. Platz bei den
25. Norddeutschen Meisterschaften; Sachsenmeister über 1000 m 2017
Lysan Vormum Speedskating

Beste des Jahrgangs 2002 in ihrer Altersklasse beim Berliner Halbmarathon (Inline-Skating Speed/Teams), in der Gesamtwertung aller Jahrgänge Frauen Platz 58

3. Platz bei den Landesmeisterschaften Sachsen/Thüringen mit der Staffel bei den Kadetten/Junioren B-Damen

6. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in der Staffel (3000m, Kadetten)

Annika Winkler Pole Sport 2. Platz bei den World Pole Sports Championships der IPSAF (01./02.07.2017); Europameisterin der IPSAF in der Kategorie Junior in Budapest;
World Pole Art Champion in Turin am 04./05.03.2017, Kategorie Junior

Premiere

Unsere besten SportlerInnen in nicht geförderten Sportarten

Ausgezeichnete beim Sommerempfang 2017

Erstmalig in diesem Jahr fand am 27.09.2017 die Ehrung von Sportlerinnen und Sportlern, welche besondere Leistungen in nicht am Standort Leipzig geförderten Sportarten im vergangenen Schuljahr vollbracht haben, statt.

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig