Termine  

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

Suchen  

   

Login  

   

Heute 218

Monat 2484

Insgesamt 145795

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Nach drei spannenden Wochen mit viel Austausch und Gedanken zum Thema Radfahren geht der Stadtradeln-Wettbewerb zu Ende. Dank vieler fleißig strampelnder Schüler, Lehrer, Mitarbeiter, Familien und Freunden sind unglaubliche 30 435 km für unser Team zusammengekommen. Damit haben wir unser Vorjahresergebnis mehr als verdoppelt!
Gründe für das Rekordergebnis gibt es mehrere. Nach den Anfängen in den letzten Jahren kam das Stadtradeln jetzt in allen Klassenstufen an. Auch Zuhause haben wir noch mehr Eltern, Verwandte und Freunde erreicht, mit zu machen. Dieses Jahr konnten wir auch viele unserer starken Radsportler motivieren ihre Trainings- und Wettkampfkilometer für uns zu sammeln. Letztendlich entschied aber die zuverlässige Listenführung der Klassenleiter und verantwortlichen Schüler, die wöchentlich zum Eintragen antrieben, dass so viele Strecken auch wirklich erfasst wurden.

 


Mit dem 4. Platz (im Vergleich mit 674 Leipziger Teams) haben wir für reichlich Aufmerksamkeit in der Stadt und bei den vielen beteiligten Schulen gesorgt. Und nun können wir wieder auf einen der Preise hoffen, die am 9. Oktober zur Abschlussveranstaltung unter den besten Teams verlost werden.
Auch das gemeinsame Endergebnis mit allen Teams unserer Stadt Leipzig kann sich sehen lassen. Mit fast 1,8 Mio. km auf den Rädern der Stadt wurden umgerechnet über 248 Tonnen CO_2 eingespart und auch hier das Vorjahresergebnis übertroffen werden. Das ist ein schönes Zeichen, wie aktiv und fahrradbegeistert wir Leipziger sind.
Nach diesem tollen Ergebnis können wir schon den Ausblick auf das nächste Jahr wagen – Gelingt es uns dann auch die 40 000er-Marke zu knacken?

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig