Liebe interessierte Eltern, liebe SchülerInnen der Klasse 4,
 
hier einige Informationen zum Aufnahmeverfahren im Schuljahr 2021/2022:
 
  1. LeistungsportlerInnen mit Verbandsempfehlung des Sächsischen Fachverbandes:
    Die Anmeldung Ihres Kindes erfolgt mit dem Aufnahmeformular für die Aufnahme an einer sportbetonten Schule (dieses erhalten Sie vom Fachverband oder auf Anfrage)  und dem Gesundheitszeugnis.
    Außerdem benötigen wir
    1. im Original von sächsischen SchülerInnen
      1. das (gelbe) Anmeldeformular
      2. die Bildungsempfehlung
      3. den ausgefüllten (grünen) Erfassungsbogen Schülerdaten
    2. als Kopie von allen
      1. die aktuell erteilte Halbjahresinformation/Halbjahreszeugnis Klasse 4
      2. die Geburtsurkunde oder einen entsprechenden Identitätsnachweis des Kindes
      3. gegebenenfalls Unterlagen zum Sonderpädagogischen Förderbedarf, zu Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyskakulie oder anderen Beeinträchtigungen
      4. Unterlagen zum Sorgerecht
      5. Nachweis des Masernimpfschutzes

  2. Sportlich interessierte SchülerInnen/SportlerInnen in nicht geförderten Sportarten
    Eine Aufnahme an unserer Schule ist nur nach der Teilnahme am verbindlichen Sporttest am 18./19.02.2021 möglich. Dieser Test bildet das entscheidende Auswahlkriterium. Es ist das Ziel unserer Schule, LeistungssportlerInnen zu fördern, aber auch, talentierte SchülerInnen für den Leistungssport zu gewinnen, somit ist der Sporttest als Aufnahmekriterium unabdingbar.
    Zeitnah nach dem Sporttest erhalten Sie aus sportlicher Sicht eine Empfehlung von uns, Ihr Kind an unserer Schule anzumelden oder die Anmeldung an einer anderen Oberschule vorzunehmen.
    Die Ergebnisse des Sporttests können Sie bis 26.02.2021 hier einsehen.

    Bei Anmeldung an unserer Schule benötigen wir von Ihnen
    1. im Original
      1. das (gelbe) Anmeldeformular
      2. die Bildungsempfehlung
      3. den ausgefüllten (grünen) Erfassungsbogen Schülerdaten
    2. als Kopie
      1. die aktuell erteilte Halbjahresinformation Klasse 4
      2. die Geburtsurkunde oder einen entsprechenden Identitätsnachweis des Kindes
      3. gegebenenfalls Unterlagen zum Sonderpädagogischen Förderbedarf, zu Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskakulie oder anderen Beeinträchtigungen
      4. Unterlagen zum Sorgerecht
      5. Nachweis des Masernimpfschutzes
 
U. Hempel
Schulleiter
   
© SportOberschule Leipzig