Um Schüler in der Sportoberschule, Eliteschule des Sports, zu werden, sollte Sport einen großen Teil deines Lebens bestimmen, dann bist Du bei uns genau richtig.

Leistungssportklassen

Für die Aufnahme in eine Leistungssportklasse ist es erforderlich, dass du bereits sehr aktiv im Verein trainierst und am Wettkampfbetrieb teilnimmst. Besteht der Wunsch, an eine Sportschule zu wechseln, ist eine Landesfachverbandsempfehlung notwendig. In der Regel werden diese Empfehlungen erst für die Klasse 7 ausgesprochen, in technischen Sportarten wie Turnen, Wasserspringen, Fechten und anderen gibt es die Landesfachverbandsempfehlungen auch für die Klassenstufe 5.

Erfahrene Sportlehrer und Trainer erteilen 6 sogenannte Profil-Stunden pro Woche in den Klassenstufen 5 bis 10. Dabei handelt es sich um zwei Stunden Schulsport und vier Stunden trainingsbegleitenden Unterricht in einer Profilsportart. Weitere Informationen erhältst Du bei den einzelnen Profilsportarten.

Das Landesgymnasium für Sport Leipzig und unsere Sportoberschule Leipzig bilden dabei einen Schulverbund nach dem Motto: "Zusammen trainieren, getrennt studieren!"

Im Sportinternat der Stadt Leipzig stehen Plätze für die Unterbringung von SchülerInnen, die nicht in Leipzig und Umgebung wohnen, zur Verfügung.

Beim Ausscheiden aus der leistungssportlichern Karriere muss man in der Regel die SportOberschule und gegebenenfalls das SportInternat Leipzig zum Ende des Schuljahres verlassen. SchülerInnen mit Wohnsitz in Leipzig und Umgebung können, wenn es die Schulplätze in den allgemeinen Sportklassen erlauben, auf Wunsch in eine dieser Klassen wechseln. Einzelheiten werden stets in persönlichen Gesprächen mit Eltern, Schülern und der Schulleitung beraten.

Allgemeine Sportklassen

Um in unsere Allgemeinsportklasse aufgenommen zu werden, musst du am "sportlichen Aufnahmetest" der Klasse 5 teilnehmen und einen der vorderen Plätze belegen.

Der nächste Test findet voraussichtlich am 28./29.01.2022 statt, die Anmeldung dazu muss bis spätestens 27.01.2022 online erfolgen. Bis Ende November wird das entsprechende Aufnahmeformular dazu bereitgestellt.

Folgende Tests werden durchgeführt:

  • Dreierhop
  • Kastenbumeranglauf
  • Seilspringen
  • Sprint
  • 1000m Lauf
  • Bodenturnen (Rolle vorwärts und rückwärts, Kopfstand gestreckt oder gehockt, Standwaage)
  • Klimmzug
  • Medizinballstoß
  • Übersteigertest

Eine Aufnahme in Klassenstufe 6 ist in der Regel aus Kapazitätsgründen nicht möglich.

Interessierte Eltern und SchülerInnen ab Klassenstufe 7 bewerben sich formlos und unter Beilegung der letzten zwei Halbjahresinformationen/Zeugnisse schriftlich an unserer Schule. Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt nach einem Aufnahmegespräch und nach vorhandenen Schulpätzen in der entsprechenden Klassenstufe.

   
© SportOberschule Leipzig