Virtueller Besuch der Siemens AG am 03.06.2022

Siemens ist als Marke eigentlich jedem ein Begriff. Zuerst denkt man gleich an technische Geräte, wie Geschirrspüler, Staubsauger und mehr. Doch die Siemens AG ist weit mehr. Der weltweit agierende deutsche Konzern stellt Produkte mit hochtechnologischer Ausrichtung her: Windräder, Schnellzüge, MRT-Geräte und sogar die Steuereinheiten des Klärwerks im Rosental gleich um die Ecke.

Unsere 8 d Klasse konnte per Videokonferenz mit Herrn Kuhn, unter anderem zuständig für Ausbildung & Studium, während des WTH-Unterrichtes in Kontakt treten, vieles über das Unternehmen erfahren und ihre Fragen dazu loswerden.

Zu den vollständigen Berichten gelangt ihr, indem ihr auf die Überschriften klickt!

 

Helios Kliniken

Pflegefachfrau/Pflegefachmann - Ein Job mit Zukunft

Am Dienstag nach Pfingsten, den 7. Juni 2022 besuchte die Praxisanleiterin Romy Zeller von der Helios Klinik Schkeuditz unseren WTH-Unterricht.

 

Karl-Heine-Schule

Die Schule nach der Schule – Besuch im Berufsschulzentrum „Karl-Heine-Schule Leipzig“
Die Klassen 8 a und 8 b machten sich am Donnerstag, den 2. Juni 2022 auf dem Weg in das größte Berufsschulzentrum der Stadt Leipzig, der Karl-Heine-Schule.
 
 
 
Berufsorientierung digital
Wir konnten bereits an einem Pilotprojekt mit der Firma und unserer Klassenstufe 7 unter:
„Dein Erster Tag“
 
 

Pflegefachfrau/Pflegefachmann - Ein Job mit Zukunft

Am Dienstag nach Pfingsten, den 7. Juni 2022 besuchte die Praxisanleiterin Romy Zeller von der Helios Klinik Schkeuditz unseren WTH-Unterricht.

Hier stellte sie den Schülerinnen und Schülern der Klasse 8b den Beruf „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ vor.

Zum Auftakt gab es einen hochkalorischen „Energy-Drink“, den Patentinnen und Patienten erhalten, um wieder fitter zu werden. Aber nicht nur das hatte Romy Zeller mitgebracht.

Neben vielen Informationen rund um den Beruf (Tätigkeitsfelder, Ausbildungsdauer und -inhalte, Voraussetzungen etc.) zeigte sie uns Dinge, die zum Alltag einer Pflegefachkraft gehören.

 

IMG 0933      IMG 0934

Auch praktisch ging es zu: wir konnten uns mit einem Stethoskop abhören, Blutdruck messen sowie sehbehinderte Menschen führen lernen.

Wer gerne weiter in den Beruf reinschauen möchte, der hat ab Herbst 2022 wieder die Möglichkeit in der Helios Klinik Schkeuditz ein Schülerpraktikum zu absolvieren. Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail in PDF an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Romy Zeller, Helios Klinik Schkeuditz, Leipziger Straße 45, 04435 Leipzig.

IMG 0935   IMG 0936   IMG 0938

Vielen Dank an Romy Zeller für Ihren Besuch und die spannenden Einblicke in diesen Beruf!

Euer Praxisberater-Team

Die Schule nach der Schule – Besuch im Beruflichen Schulzentrum der Stadt Leipzig „Karl-Heine-Schule“

Die Klassen 8 a und 8 b machten sich am Donnerstag, den 2. Juni 2022 auf dem Weg in das größte Berufsschulzentrum der Stadt Leipzig, der Karl-Heine-Schule.
 
In einer der Außenstelle in der Geithainer Straße empfingen uns der Schulleiter Herr Schubert und der Außenstellenleiter Herr Dr. Löwe, um uns die Welt eines Berufsschulzentrums zu zeigen.
 
Herr Schubert stellte den Schülerinnen und Schülern das Berufsschulzentrum sowie die verschiedenen Ausbildungsberufe vor und ging auch intensiv darauf ein, wie sich Leistungssport und Berufsausbildung miteinander vereinbaren lassen.
 
20220602 084742     20220602 084758
 
In folgenden Berufen kann man hier eine duale Ausbildung absolvieren:
Automobilkaufmann/frau – Industriemechaniker/in – Konstruktionsmechaniker/in – Zerspanungsmechaniker/in – Fertigungsmechaniker/in – Anlagenmechaniker/in – Fahrradmonteur/in – Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in – Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Zweiradmechatroniker/in.
 
20220602 083755       20220602 090855
 
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit das Berufliche Gymnasium mit den Schwerpunkten Technikwissenschaft, Gesundheit und Sozialwesen sowie Ernährungswissenschaft zu besuchen oder eine Berufsausbildung mit Abitur (DuBas) als Industriemechaniker/in oder Zerspanungsmechaniker/in abzuschließen.
 
IMG 0848       IMG 0853
 
 
 
Im zweiten Teil durften wir einen Blick in die verschiedenen Werkstätten der Mechaniker, Mechatroniker und Monteure werfen und auch selbst versuchen, einen Reifen auf eine Felge zu ziehen und sogar einen Schaltkreis für Autobeleuchtung „bauen“. In vielen Fällen haben die Lampen sogar geleuchtet😊.
 
Vielen Dank an Herrn Schubert und an Herrn Dr. Löwe für diese informative und lehrreiche Veranstaltung!
 
Euer Praxisberater-Team
Berufsorientierung digital

Liebe Schülerinnen und Schüler,
 
die digitale Berufsfelderkundung gewinnt heutzutage immer mehr an Bedeutung.
Diesen erhöhten Bedarf hat auch eine Firma aus Berlin „Studio 2B“ erkannt und produziert nach und nach 360°Filme für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger.
 
20220603 125739        20220603 125638
 
Wir konnten bereits an einem Pilotprojekt mit der Firma und unserer Klassenstufe 7 unter:
 
„Dein Erster Tag“
 
 
 
20220325 125054       20220328 101723

Sowohl die VR-Brillen, die Tablets und die Dein-Erster-Tag-Videobox haben wir mittlerweile ausprobiert und Berufsorientierung an modernen Medien und Geräten mit Spaß erlebt. 
 
Euer Praxisberater-Team
 
Berufswahlmesse 26.04.2022
 
 
Endlich war es soweit, dass wir eine langjährige Tradition unserer Schule, nämlich eine schulinterne Berufswahlmesse mit mehreren Ausbildungsbetrieben als Aussteller in Präsenz veranstalten konnten.
Am Dienstag, den 26. April 2022 hatten unsere Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 die Möglichkeit, mit Ausstellern aus verschiedenen Berufsfeldern in Kontakt zu treten und diese unter anderem zu Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten zu befragen.
 
  20220426 090252     20220426 090328
 
Unterwegs mit Porsche
 
Im Rahmen des Physik-Unterrichts durften die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 im VDI GaraGe e.V. alles rund um die KfZ-Technik erfahren. Im Mittelpunkt der Porsche-Werkstatt stand der Aufbau und die Funktionsweise eines Porsche 911 Carrera.
 
20220413 094019        20220413 094028
 

Die SportOberschule zu Gast bei Schau rein! - die Woche der Offenen Unternehmen

In der Woche vom 14. bis 18. März öffneten zahlreiche sächsische Unternehmen ihre Pforten für Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen. Auch aus unserer Schule haben einige diese Gelegenheit genutzt, um hinter die Kulissen einer Firma zu schauen und sich auch selbst einmal auszuprobieren.  So konnten sie vielseitige Einblicke zum Beispiel ins Autohaus Freydank, in die Deutsche Bahn AG, beim Zoll, bei Siemens und andere große und kleine Firmen gewinnen.

 

IMG 0297       IMG 0301verkleinert       IMG 0321verkleinert       IMG 0319verkleinert

 

Online-Handel zum Wohlfühlen

Am 8. Februar besuchte Frau Kerres vom Internet-Versandhandel Relaxdays den WTH-Unterricht der Klasse 7c. Wie sich das für ein E-Commerce-Unternehmen gehört natürlich digital über die große Smart-Tafel im Unterrichtsraum.

Frau Kerres präsentierte uns kurz, dass die Hallenser Firma Relaxdays GmbH mit mittlerweile fünf Standorten, unter anderem auch in Leipzig, Produkte aus den Bereichen Haus, Garten und Freizeit in ganz Europa online handelt.

Bild1            Bild2

Im Anschluss stellte sie uns die wichtigsten Berufe vor, in denen die über 500 Mitarbeiter*innen arbeiten und dass man bei Relaxdays zum Beispiel eine Ausbildung als Kaufmann/-frau in E-Commerce, Mediengestalter*in, Systeminformatiker*in, Bürokaufrau/-mann und viele mehr, absolvieren kann.

Bild3  Bild4

Besonders hilfreich waren dann die praktischen Tipps von Frau Kerres rund um die Bewerbung. Sie erklärte uns, was man für einen guten Lebenslauf, eine aussagekräftige Bewerbung und im Falle einer Einladung dann zu einem gelungenen Vorstellungsgespräch braucht.

Natürlich kann man sich auch für ein Schülerpraktikum bei Relaxdays bewerben. Schaut einfach mal rein unter relaxdays.de

Wir danken Frau Kerres und der Relaxdays GmbH für diesen virtuellen Besuch und freuen uns auf sie in Live und Farbe am 26. April zu unserer Berufswahlmesse in der Schule.

Schöne Ferien!

Euer Praxisberaterteam

Betriebsbesichtigung Kirow Ardelt GmbH

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,

am gestrigen Montag, den 25.01.2022 besuchte eine aus den Klassen 8a und 8b zusammengesetzte Schülergruppe die „Kirow Ardelt GmbH“ im Leipziger Stadtteil Plagwitz.

Das Unternehmen wurde bereits 1880 in Leipzig gegründet und hat entsprechend auch eine lange Tradition, die es mit dem Standort eng verbindet.

Die Kirow Ardelt GmbH ist ein Maschinenbauunternehmen und auf dem Gebiet der Eisenbahnkräne bzw. Transportsysteme für Werften und Metallurgie Weltmarktführer.

Gruppe    Kugel

Der Ausbildungsbeauftragte Herr Ehmisch führte uns durch die Produktionshallen.

Wir erfuhren von ihm, dass seine Firma folgende Berufe ausbildet:

- Mechatroniker / in;

- Industriemechaniker / in;

- Zerspanungsmechaniker / in;

- Konstruktionsmechaniker / in.

Produktion         Kran

Schulpraktika bieten die Kirow Werke auch ab Klassenstufe 8 an.

 

Eure Praxisberater

   
© SportOberschule Leipzig