Nach einem anstrengenden Halbjahr wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern sowie allen anderen Mitarbeitern erholsame, erlebnisreiche und schöne Winterferien und freuen uns auf den Start in das zweite Halbahr 2019/2020 am

24. Februar 2020.

 

 

Bild von Jörg Vieli auf Pixabay

Anmeldezeitraum: 24.02.2020 bis 28.02.2020
Öffnungszeiten Sekretariat

Mo - Fr: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mo, Mi: 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Di, Do: 13:30 Uhr - 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Anmeldeunterlagen:
  • (gelbes) Antragsformular
  • Original der Bildungsempfehlung
  • Kopie der Geburtsurkunde (Original ist vorzulegen)
  • Kopie der letzten Halbjahresinformation
Aufnahmebescheid erfolgt schriftlich am 04.06.2020

 

Die Eltern der Teilnehmer am Sporttest haben ausschließlich am 06.02.2020 von 10:30 bis 12:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder am 07.02.2020 von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr die ausschließlich telefonische Möglichkeit, unter 0341 9842310 zu erfahren, ob ihr Kind aufgrund der Ergebnisse des Sporttests in die engere Auswahl für die Aufnahme an unserer Schule gekommen ist. Diese Information stellt keine Zusage für die Aufnahme an der Schule dar.

Bis zum 20. März 2020 sind Bewerbungen von Oberschülerinnen und Oberschülern der Klassen 8 und 9 für einen vierwöchigen Schulbesuch in Frankreich, Malta, Kanada, Tschechien, UK und den USA möglich.

Das Programm richtet sich in erster Linie an Oberschulen, dennoch können sich in besonders begründeten Fällen auch Gymnasiastinnen und Gymnasiasten sowie Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen, allerdings ausschließlich für die Zielländer Frankreich und Tschechien, bewerben.

Liebe SchülerInnen der Abschlussklassen,

diese Lernangebote könnt Ihr in den Winterferien nutzen:

Datum Klasse Zeit Inhalt Lehrer Raum

11.02.20

10/11

09.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung Bio / Ch

Frau Bayer

308

12.02.20

10/11

09.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung Bio / Ch

Frau Bayer

308

17.02.20

10/11

10.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung Deu – Nathan und seine Kinder

Frau Förster

307

17.02.20

10/11

09.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung Mathe

Herr Erdmann

205

18.02.20

10/11

09.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung Mathe

Herr Erdmann

205

17.02.20

9/10

09.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung/ Nachführunterricht Bio / Ch

Frau Ludwig

312

21.02.20

9/10

09.00 – 12.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung/ Nachführunterricht Bio / Ch

Frau Ludwig

312

19.02.20

10

09.30 – 12.30 Uhr

Prüfungsvorbereitung Mathe

Herr Hummel

106

18.02.20

10

09.30 – 11.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung Deu

Frau Schubert

302

SOSLSDS

Die SportOberschule Leipzig sucht den Superstar!

Wir machen auch in diesem Jahr ein Casting!

Termin: Dienstag, 10.03.2020, 13.30 Uhr, Mehrzweckraum

Liebe Schülerinnen und Schüler,

erstmalig seit Einführung des Ehrenkodexes an unserer Schule habt Ihr die Möglichkeit, Euch nach den vorgegebenen Kriterien selbst einzuschätzen. Diese Wertung geht als Klassenwertung ein.

Von Euren KlassenleiterInnen erhaltet Ihr einen Zugangsschlüssel. Dann ist alles ganz einfach: Auf den unten stehenden Link für Eure Klasse klicken, Zugangsschlüssel eingeben, Fragen beantworten. Das dauert nicht länger als 5 Minuten, Ihr könnt das auch direkt am Handy machen.

Die Klasse 8a führte gemeinsam mit Frau Amme drei Wochen im November ein Zeitungsprojekt der LVZ durch. Die Schüler analysierten den Aufbau der Zeitung, wählten Artikel und Interviews aus, die sie interessierten und gestalteten einen Zeitungshefter.
Dieser dokumentiert die Arbeit der drei Wochen.
Zum Abschluss besuchte Guido Schäfer, der Sport-Chefreporter der LVZ, die Klasse 8a. Er beantwortete den Schülern Fragen und berichtete aus seinem Leben. Das war für alle Schüler sehr interessant.

(Florian Burger 8a)

8209 Runden

Eine große Zahl und sehr viele engagierte Schritte auf der Laufbahn der Nordanlage!
Bereits zum 15. Mal veranstaltete die Sportmittelschule/ SportOberschule Leipzig am 25. September den Kay-Espenhayn-Spendenlauf zum Gedenken an eine herausragende Sportlerin, die sehr erfolgreich bei internationalen Wettkämpfen und den Paralympics im Schwimmen startete.
Bei durchwachsenem Wetter ging es in zwei Laufblöcken (Kl.9/10 sowie 11S und Kl. 5-8) darum, soviel Runden, wie möglich in jeweils einer Stunde zu laufen.
Insgesamt legten unsere Schülerinnen und Schüler sowie einige Kolleginnen und Kollegen eine Streckenlänge von 3283,6 Kilometern zurück.
Für die gezeigten Leistungen kann man nur den „Hut“ ziehen und sich bei allen Aktiven recht herzlich bedanken.
Jedoch ohne die fleißigen Spender (Eltern, Großeltern,….) ist natürlich der finanzielle Erfolg eines solchen Spendenlaufes nicht möglich. Die erlaufenen Gelder gehen an den Förderverein der SportOberschule, der damit, wie auch in den letzten Jahren, förderungsfähige Projekte für unsere Schülerinnen und Schüler großzügig unterstützt.
Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer, die bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung beteiligt waren.


Herausragende Leistungen:

  • Klassenstufe 5: Zlata Aiyana (5a) 30 Runden, Max (5b) 32 Runden
  • Klassenstufe 6: Phoebe (6b) 28, Runden, Samin (6a) 33 Runden
  • Klassenstufe 7: Chiara (7a) 30 Runden, Ilias (7c) 31 Runden
  • Klassenstufe 8: Emma (8b), Anika (8c) je 30 Runden, Pit, Jannes (8c) je 35 Runden
  • Klassenstufe 9: Colien (9a) 30 Runden, Felix (9a) 31 Runden
  • Klassenstufe 10/11: Denise (10c) 28 Runden, Arian (10d) 26 Runden

Schon 1972 jubelte Alice Cooper diesen ewig gültigen Satz in sein Publikum. Er hat bis heute weder an Aktualität noch an Bedeutung verloren.

Auch in diesem Jahr freuen sich 520 Jungen und Mädchen unserer Schule über und auf die Sommerferien. Wieder ist ein Schuljahr vorbei, viele schöne und vielleicht auch weniger schöne Erlebnisse liegen hinter den Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen und Lehrern. Eine arbeitsreiche Zeit wird mit einer verdienten Pause belohnt.

2019 07 05 auszeichnungen 012019 07 05 auszeichnungen 02

   
© SportOberschule der Stadt Leipzig