Am 22.09.2021 fand nach zwei Jahren Pause der Olympiacross der Leipziger Schulen auf der Nordanlage statt.
Trotz kleiner Starterfelder konnten bei den Jüngsten Elias Saalmann gewinnen (Kl. 7) und Samy Philipp mit Platz 2 und Lewis Meinhardt mit Platz 3.Beide 6b und Beide "Neu" beim Profil Leichtathletik.Bei den Mädels belegte Holly Costrau Kl. 6a den ersten Platz und Zlata Bauch den zweiten Platz.Bei den älteren Jungen gewann Jakob Rödel Kl.8b ganz souverän.
 
Herzlichen Glückwunsch, und am 5.10. geht es dann mit dem Regionalfinale in Oschatz weiter.
 
1DSC 0435   2DSC 0436
 
3DSC 0438
 
   
© SportOberschule Leipzig